14. Februar: Zwei Veranstaltungen am Valentinstag

Dieses Jahr feiern wir den Valentinstag unter Frauen*. Und zwar gleich doppelt: Am 14. Februar organisieren wir einerseits einen Frauenstreik-Stammtisch zum Thema «Sexualität», andererseits findet unser erster Themen-Abend «Streik-Geschichten» statt. Beide Veranstaltungen bieten Raum zum Austausch und gemütlichen Beisammensein.

Der Frauen*streik-Stammtisch findet immer am 14. des Monats statt. Er ist ein offener Raum, um sich auszutauschen und gemeinsam Zeit zu verbringen. Der nächste Stammtisch findet am 14. Februar zum Thema «Sexualität» statt. Wir feiern den Valentinstag unter Frauen* und diskutieren offen und schamlos über weibliche Sexualität und Liebe.

Ab 19 Uhr im Mädchentreff Punkt 12 (Jurastrasse 1, 3013 Bern).

Themen-Abend «Streik-Geschichten»

Am gleichen Abend – aber ein bisschen früher – organisieren wir auch unseren ersten Themen-Abend «Streik-Geschichten». Ein Erfahrungsaustausch zwischen Frauen*, die am Frauenstreik 1991 teilgenommen hatten, und Frauen*, die 2019 streiken möchten.

Frauen vom Frauenstreik 1991 erzählen: Was waren Streikthemen damals? Wie wurde mobilisiert? Welche Fehler gilt es zu vermeiden? Worauf gilt es zu achten? Zu Gast sind die beiden Gewerkschafterinnen Regula Keller und Dore Heim. Wir wollen aus ihren Erfahrungen lernen, uns vernetzen, motivieren und uns austauschen.

Ab 18 bis 19 Uhr im Separée Lehrerzimmer im Progr (Waisenhausplatz 30, 3011 Bern).

Wir freuen uns auf dich!