Aktion Weltentuch

Wenn bis zum Frauenstreiktag 100 Frauen ihren »Stoffblätz« einnähen, sind wir bereits mit 64qm Weltentuch auf dem Bundesplatz und an der Demo PRÄSENT!

Gemeinsam am Weltentuch nähen. Kreiere das Neue mit!

Die Arbeit am Tuch beginnt JETZT im Mai in Bern.

Du kannst dich im Doodle eintragen: https://doodle.com/poll/zqvy6vk8na4id6wy#table

Oder am 14. Juni auf dem Bundesplatz vorbeikommen.
Du bist herzlich eingeladen am Frauenstreiktag 14.6.19 mit deiner Präsenz ein sichtbares und verbindendes Zeichen FÜR EIN NEUES MIT-EIN-ANDER zu setzen und zwischen 9 und 15 Uhr öffentlich am Weltentuch mitzunähen oder mitzuhelfen. Wichtig ist, dass immer mindestens 3-5 Frauen gleichzeitig am Tuch nähen. Trage dich auf Doodle für den 14.6.19 ein:
https://doodle.com/poll/9kqyad86t7zd7wne

Das Weltentuch ist ein Tuch das wächst _ ein Tuch das reist _ ein Tuch das verbindet _ ein Tuch das öffnet _ ein Tuch für die ERDE _ ein Tuch für das WEIBLICHE (in Frauen wie in Männern) _ ein Tuch das ein BEWUSST-SEIN schafft für ein neues MIT-EIN-ANDER über alle Identiätsgrenzen wie Herkunft_Hautfarbe_Geschlecht_Alter_Geschichte_ Land_Gruppierung u.v.m. hinweg. 

Die Arbeit am Weltentuch ist ein dezentrales Langzeitprojekt.
Vorgesehen ist eine Zeitspanne von 13 MONDEN, d.h. vom 14.6.2019 – 14.6.2020.
Während dieser Zeit werden an verschiedenen Orten (schweizweit und gerne auch über die Landesgrenzen hinaus), Tücher entstehen.
Begleitend werden an verschiedenen Orten Veranstaltungen,
Vernetzungs -Treffen, Workshops u.a.m. stattfinden. 

Weitere Infos findest du hier.
Gemeinsam am Weltentuch nähen
Für Fragen und Infos rund um das Weltentuch melde dich bei Iris Käser hc.ni1561492389weulb1561492389@hcut1561492389netle1561492389w1561492389 oder Telefon: +41 79 831 70 39

Und so geht’s:

Zum ein- oder zusammennähen mitbringen: 

Deinen »Lieblings«stoff, bzw. dein Stück Tuch das du einnähen möchtest. 
Grösse: auf ca. 81.5×81.5 cm zugeschnitten
(Endgrösse der Quadrate ohne Saum 80×80 cm). 

Wenn möglich (jedoch nicht Bedinungung) einen Stoff den du schon hast, bunt oder uni. Du kannst den Stoff sehr gerne gestalten, d.h. besticken, aus verschiedenen Stücken zusammensetzen und und …
Ränder bitte gut abzickzacken damit es nicht ausfranst und reisst, denn das Tuch wird riesig!

Goldgelber Faden und Nadeln werden zur Verfügung gestellt.