Privilegien-Brunch


Termin Details

  • Datum:

Möchtest du dich mit Fragen der Verteilung von Macht und Privilegien auseinandersetzen und mit den herrschenden Unterdrückungsstrukturen in der Schweiz? Möchtest du wissen, wie das mit deinem feministischen Engagement zusammenhängt?

Wir bieten dir in diesem Workshop die Möglichkeit dich mit deiner eigenen gesellschaftlichen Positionierung (in Bezug auf race, class, gender…) auseinanderzusetzen. Wenn wir uns mit Unterdrückungsstrukturen auseinandersetzen wollen, ist das Bewusstmachen von und der Austausch über eigene Positionierungen ein Türöffner um Empathie für andere zu entwickeln und verantwortungsvoll zu handeln.

Im Workshop arbeiten wir suchend-reflexiv, das heisst wir bieten dir einen sicheren Raum, in dem du dich mit Hilfe von Übungen mit deinen und anderen Positionierungen auseinandersetzen kannst. Anhand von Inputs und Diskussion suchen wir gemeinsam nach möglichen Wegen von Empowerment und nach Ideen uns für eine gerechtere Gesellschaft einzusetzen.

Ab 11 Uhr gibt es vegetarischen Brunch, von 11:45-13:30 findet der Workshop statt.

Ort: Meinen-Areal, Schwarztorstrasse 76, Bern, Haltestelle Brunnhof

Der Raum ist nicht Rollstuhlgängig.