Online-Treffen des Kollektivs: Aktionsphase!

14. Februar 2021, 14 Uhr, online

Nach dem letzten Kollektiv-Treffen und einer wahnsinnig energetischen Online-Assise mit hunderten Teilnehmer*innen, fällt am 14. Februar der Startschuss für die konkrete Planung und die Mobilisierung für den 14. Juni 2021! In einem zweiten Teil führen wir unsere Diskussion über die Entscheidungsprozesse des Kollektivs fort und erhalten Updates aus unseren verschiedenen Arbeitsgruppen.

Aufgrund der Corona-Massnahmen findet das Treffen online via Zoom statt. Bitte melde dich mit einer kurzen Mail an an, damit wir dir vor dem Treffen die Zugangsdaten schicken können.

Wie immer sind alle Frauen, intergeschlechtliche, non-binäre und trans Personen herzlich willkommen – egal ob schon lange dabei oder zum ersten Mal da, ob du eigene Ideen mitbringst oder dich inspirieren lassen willst, wir freuen uns!
Wir sind verschieden, machen unterschiedliche Erfahrungen und haben vielfältige Anliegen. Aber wir kämpfen auch nach dem Frauen*streik gemeinsam und solidarisch für unsere Rechte und um diese Gesellschaft zu verändern. Egal, woher wir kommen, welche Hautfarbe wir haben, wie alt wir sind, welche Ausbildung wir haben, wie wir leben, wen wir lieben und unabhängig von unserem bei Geburt zugewiesenem Geschlecht. Solidarität ist unsere Stärke.