Spende-Aufruf: Hilf mit, unsere Streikkasse füllen!

Möchtest du den Frauenstreik in Bern finanziell unterstützen? Mit einer Einzahlung auf unser Vereinskonto hilfts du, die Streikkasse zu füllen. Vielen herzlichen Dank!

Berner Frauen*Streiken
Zentrumsplatz 4
3322 Urtenen-Schönbühl

Konto: 15-212577-5
IBAN: CH73 0900 0000 1521 2577 5

In den letzten Monaten haben wir Treffen organisiert und Workshops veranstaltet. Wir haben  Transpis gemalt und einen Verein gegründet. Wir haben Werbung gemacht und waren mit einer Streik-Bar unterwegs. Alle Frauen, die sich für den Frauenstreik engagiert haben – und das auch weiterhin tun – machen das in ihrer Freizeit, unentgeltlich. Denn dieser Streik ist uns allen ein grosses Anliegen.

Doch um das Thema Geld kommen auch wir nicht herum. Vieles ist mit Kosten verbunden. Zum Beispiel das Drucken von Flyer und Plakaten, das Zvieri für unsere grossen Treffen oder der Einkauf von Material für Aktionen.

Jede Spende – egal ob gross oder klein – ist deshalb herzlich willkommen!

Unterstütze uns mit einem Beitrag von 19 bis 91 Franken. Oder darüber hinaus, gerne auch mit 2019 Franken! Unser Spendekonto lautet:

Berner Frauen*Streiken
Zentrumsplatz 4
3322 Urtenen-Schönbühl

Konto: 15-212577-5
IBAN: CH73 0900 0000 1521 2577 5

Ab 20 Franken kannst du übrigens Mitglied im Verein Frauen*Streiken werden. Wenn du das möchtest, vergiss nicht, bei der Überweisung den Vermerk «Mitgliedschaftsbeitrag» zu setzen.

Damit du auch deine Freundinnen und Freunde auf dieses Anliegen aufmerksam machen kannst, haben wir einen Brief entworfen, den du einfach ausdrucken, anpassen und verschicken kannst. Diesen Brief und eine kurze Anleitung dazu findest du hier.

Auf einen starken und schwungvollen 14. Juni!

Herzlichen Dank!
Die Frauenstreik-Koordination Bern